DBJ: Orchesterfreizeit in Frankreich

Kai Widhalm am 12.07.2022

DBJ: Orchesterfreizeit in Frankreich

Jetzt anmelden! Orchester-Freizeit in Frankreich vom 23. bis 28. August 2022 (gegebenfalls unterstützt durch das Deutsch-Französische Jugendwerk)

Junge Menschen aus Deutschland zwischen 18 und 25 Jahren mit mindestens 5 Jahren Ausbildung/Erfahrung am Instrument sind herzlich eingladen, sich anzumelden! Französischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung, denn wenn nötig wird auf Englisch übersetzt.

DBJ: Orchesterfreizeit in Frankreich

Jetzt anmelden! Orchester-Freizeit in Frankreich vom 23. bis 28. August 2022 (gegebenfalls unterstützt durch das Deutsch-Französische Jugendwerk)

Junge Menschen aus Deutschland zwischen 18 und 25 Jahren mit mindestens 5 Jahren Ausbildung/Erfahrung am Instrument sind herzlich eingladen, sich anzumelden! Französischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung, denn wenn nötig wird auf Englisch übersetzt.

Saint-Siméon-de-Bressieux liegt in der Nähe von Grenoble. Im dortigen Lycée St. Exupéry veranstaltet die Union des Fanfares de France vom 23. bis 28. August 2022 eine Blasorchester-Freizeit mit Abschlusskonzert beim "Festival Berlioz".

Die Kursgebühr liegt bei 215€ zuzüglich der Beherbergungskosten von 280€. Die Gesamtkosten liegen also bei 495€. Wenn sich mindestens vier Teilnehmende aus Deutschland anmelden, wird die Freizeit durch das Deutsch-Französische-Jugendwerk gefördert. Dann wird ein Anteil der Kosten wieder zurückerstattet! Also: Meldet euch am besten gleich als Gruppe an.

Ein Shuttle-Service zum nächsten Bahnhof ist möglich und kann angefragt werden. Weitere Informationen findet ihr in der Anlage. Anmeldeschluss ist der 25. Juli 2022.

Das Formular zur Anmeldung und Informationen findet Ihr HIER. Ihr könnt es an an uff(at)uff(dot)cc schicken

Ansprechperson bei Fragen ist Astride Jund (+33 6 75 55 50 76 oder uff(at)uff(dot)cc) von der Union des Fanfares de France.

Das Abschlusskonzert findet am 28. August um 11 Uhr in La Côte St André statt. 

Macht die Freizeit, die eine Chance für eine spannende musikalische Erfahrung, internationale Begegnung und Austausch ist, bei jungen Musiker*innen bekannt!
 

Back