LKJ: Unterstützung von Einrichtungen und Organisationen der Jugend- und Familienbildung

Kai Widhalm (kaiwidhalm) am 17.09.2020

Liebe Kulturinteressierte,

die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie sollen für Niedersächsische Einrichtungen und Organisationen der Jugend- und Familienbildung und -erholung eingedämmt werden.

Anhand der Richtlinie über die Gewährung von Billigkeitsleistungen zur Unterstützung von Einrichtungen und Organisationen der Jugend- und Familienbildung und -erholung können Billigkeitsleistungen für folgende Bereiche gewährt werden:

  • Bestandssicherung
  • Mehrausgaben für Hygienemaßnahmen 
  • Deckung von unvermeidbaren Stornierungskosten von auf Landesebene anerkannten Trägern der freien Kinder- und Jugendhilfe, die Leistungen der Jugendhilfe nach § 12 SGB VIII erbringen

Weitere Informationen zu den Antragsvoraussetzungen und zu den Anträgen selbst finden Sie auch unter dem oben angegebenen Link.

Landesverbände können die Anträge auf die Erstattung von Stornierungskosten ihrer Mitgliedsorganisationen sammeln und einen schlüssigen Gesamtantrag stellen.

Die Antragsfrist endet am 31.10.2020 (Eingang beim LS). 

Back