Fachbereiche



Externe Links:

Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V.

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Aktuelles

Hier lesen Sie die aktuellen Verbandsmeldungen.


Workshop „Böhmisch mit Herz“ in Königslutter

08.12.2017
Aktuelles >>

Der Workshop ist ausgerichtet auf Musikerinnen und Musiker, denen Blasmusik am Herzen liegt und bereits ein Instrument der entsprechenden Musikrichtung beherrschen sowie Noten lesen können. Der Workshop ist in erster Linie für Mitglieder des Musikverbandes. Externe Mitglieder können sich ebenso anmelden und teilnehmen, sofern noch freie Plätze vorhanden sind. Eine Mitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich.

Der Lehrgangsleiter ist Holger Mück. Er ist studierter Trompeter und Gründer des nach ihm benannten Orchesters, hat es in wenigen Jahren geschafft, seinen Klangkörper in der böhmischen Musikszene zu etablieren. Zahlreiche Rundfunk- und TV-Sendungen sind garantiert, wenn das „Orchester Holger Mück“ eine neue CD herausbringt. Daneben ist er seit vielen Jahren ein gefragter Workshop-Dozent, Leiter der „Brassonic Bläserschule“ sowie Instrumententester und Fach-Autor für das renommierte Fachmagazin „sonic“. Kompositionen von Holger Mück gehören zum Repertoire vieler böhmischer Ensembles (z.B. Finkensteiner-Polka, Egerländer Musikantenfest, Egerländer Sonntagsgruß, u.v.a.)

Holger Mück und Alexander Pfluger sind Autoren des Blasmusikratgebers „Blasmusik mit Herz“ , der sich mit der Spielweise, Stilistik und Interpretation böhmischer, mährischer und Egerländer Blasmusik befasst. Kurzweilig und in klaren Worten beantworten die beiden Autoren all diese Fragen und schaffen damit ein neues Standardwerk in Sachen Stilkunde. Reich illustriert sowie mit zahlreichen Notenbeispielen unterlegt, ist „Böhmisch mit Herz“ ein absolutes Muss für jeden Dirigenten und an stilechter böhmischer Musik interessierten Musiker.

Die komplette Ausschreibung befindet sich hier.

Zuletzt geändert am: 08.12.2017 um 07:39

Zurück