Fachbereiche



Externe Links:

Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V.

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Aktuelles

Hier lesen Sie die aktuellen Verbandsmeldungen.


Gut besuchte Fachleitertagung in Stade

07.12.2017
Aktuelles >>

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Martin Engbers und den Vorsitzenden der gastgebenden Kreismusikvereinigung Stade, Hans Hinrich Sahling, wurde gemeinsam über die neue D-Ordnung gesprochen.  Die geänderten Theorie-Prüfungsbögen werden zeitnah auf der Homepage veröffentlicht. Die DBJ hat neue Rahmenrichtlinien vorgegeben, an diese sollten sich alle Verbände halten, da auch alle Verbände bei der Novellierung beteiligt waren. Der NMV möchte gerne daran arbeiten, in Niedersachsen möglichst eine einheitliche D-Ordnung zu schaffen.

Der Landesmusikdirektor Blasmusik, Hans-Bernd Lorenz, stellte die neuen Prüfungsstücke für die praktische D1/2 Prüfung vor. Es wird ab 01.01.2018 neue Pflichtstücke für D1 und D2 geben. LMD Bernd Lorenz erläutert die neuen Werke, die bei den Landesmusikdirektoren und beim Schulungskordinator für alle NMV Mitglieder frei erhältlich sind. Der NMV hat diese in Auftrag gegeben, und erhält auch die Rechte an den Stücken.

Das Deutsches Musikfest Osnabrück 2019 findet vom 30.05.-02.06.2018 statt. Es sind kurze Wege, größtenteils zu Fuß erreichbar, die Marsch/Show wird etwas außerhalb stattfinden. Donnerstag wird der Tag für die Niedersachsen;

Einen sehr positiven Rückblick gab es von allen Anwesenden für das Landesmusikfest in Lilienthal. Die Veranstaltung als Landesmusikfest zu veranstalten hat sich bewährt, das Miteinander war ein zentraler Punkt. Der Zeitplan wurde sehr gut eingehalten, was nicht zuletzt an der sehr guten Disziplin der Vereine lag. Der Ausrichter würde es noch einmal machen.

Das Landesspielleute Orchester (Ces/Fes) probte vom 10.- 12. November in der Jugendherberge Rotenburg. Das Orchester unter der Leitung von Irene Mönter ist momentan 32 Teilnehmer stark und wird im Schlagwerk von Marcus Viegener unterstützt.

Das Landesflötenorchester, unter der bewährten Leitung von Tobias Lempfer probte vom 17.-19. November am Alfsee. Es sind 90 Teilnehmer gemeldet und es standen 6 auf der Warteliste, da es eine Begrenzung von 90 Teilnehmern gab.

Das Orchester ist für das Galakonzert der Spielleute bei der DM 2019 in Osnabrück vorgesehen. Andreas Wulf aus Ahlten ist organisatorischer Leiter des Orchesters.

Im Rahmen der Landesschulungszentren haben in Ahlten 2 Workshops stattgefunden, und in 2018 soll es in Garrel weitere Workshops geben. Ein Antrag auf Abschaffung der Grenzen für den Landesmeistertitel wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Es soll allerdings eine Anpassung an die BDMV geben.

Parallel zur Fachleitertagung Blasmusik und Spielleute haben sich die Pressevertreter und die Jugendwarten zeitweise mit spezifischeren Themen beschäftigt.

Die Fachleitertagung 2018 findet am 03.11.18 im KMV Hildesheim statt!

Zuletzt geändert am: 07.12.2017 um 11:46

Zurück