Open Petition zur Unterstützung der Amateur- Musik- und Sportvereine in Zeiten von Corona!

Ralf Drossner (ralfdrossner) am 14.03.2020

Durch die Corona-Krise wird nahezu alles im Vereinsleben lahmgelegt. Dies bedeutet, gerade für Amateurvereine im Musik- und Sportbereich teilweise die existenzielle Bedrohung. Aus diesem Grund hat Kilian Kumpf eine OpenPetition gestartet und hoffe auf möglichst viele Teilnehmer, damit das Thema in den Bundestag kommt.

Durch die Corona-Krise wird nahezu alles im Vereinsleben lahmgelegt. Dies bedeutet, gerade für Amateurvereine im Musik- und Sportbereich teilweise die existenzielle Bedrohung. Aus diesem Grund hat Kilian Kumpf eine OpenPetition gestartet und hoffe auf möglichst viele Teilnehmer, damit das Thema in den Bundestag kommt.

Neben dem Absagen von Konzerten, Vereinsveranstaltungen, des gesamten Sportbetriebes, allen Vereinsangeboten (Kurse, Übungsstunden, Trainings, Fortbildungen uvm.), bedeutet dies für die Vereine auch, die Einnahmen zur Aufrechterhaltung des Vereinslebens auch in Zukunft, nicht nur für den Moment des Ausfalls, brechen extrem ein. Gleichzeitig müssen die Dirigenten, Übungsleiter, Referenten, Trainer, Mieten und Kredite weiter gezahlt werden.

Die regelm. Kosten laufen weiter, Neuanschaffungen wie z.B. Noten oder andere notwendige Materialien im Sportbetrieb können durch die fehlenden, teilweise Jahreseinnahmen, nicht gezahlt werde. Musikvereine z.B. nutzen Veranstaltungen wie Konzerte um die Kosten für das gesamte Vereinsjahr bestreiten zu können.

Lobbyarbeit kann es gar nicht genug geben, aus diesem Grund sind alle Musikerinnen und Musiker sowie deren Angehörigen des NMV herzlich eingeladen, sich an dieser Petition zu beteiligen.

Hier geht es zur Petition

Back