BDMV: Informationen zur Weitergabe der USt-Senkung

Kai Widhalm (kaiwidhalm) am 12.07.2020

BDMV-Rechnungen & Commusic

BDMV-Geschäftsführerin Anita Bauer informiert über die Weitergabe der USt-Senkung, die 

vom 01.07.-31.12.2020 in Kraft ist.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,                                

 wir möchten Sie heute über die konkrete Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 bei der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. informieren:

 1. Senkung wird an die Mitglieder weitergegeben

 Die 6-monatige Senkung der Umsatzsteuer wird von uns direkt an unsere Mitglieder weitergereicht. Das betrifft alle Rechnungen zum Beispiel des Ehrungswesens, die in der Zeit vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 durch die BDMV ausgestellt werden.

Diese Anpassung erfolgt ohne Ihr weiteres Zutun automatisch.

 

2. Anpassungen in der Software ComMusic zügig und kostenfrei

 Die Firma ComMusic stellt die Anpassungen zur Mehrwertsteuersenkung als Servicerelease zur Verfügung. Weitergehende Informationen finden Sie in folgendem Artikel:

<https://www.commusic.de/hilfe/module_2_6_29.html>

 

Alle Vereine und Verbände mit einem bestehende Masterpaket-, Server- oder Verbandswartungsvertrag erhalten diese Änderungen kostenfrei.

Vereine und Verbände, die nicht umsatzsteuerpflichtig sind, benötigen diese Änderungen nicht. Bei Rückfragen die Software betreffend wenden Sie sich bitte direkt an ComMusic.

 Mit freundlichen Grüßen –

 Anita Bauer

Geschäftsführerin

Back