NIMBUS: Gütesiegel des NMV nimmt einen höheren Stellenwert ein

Kai Widhalm am 11.06.2022

NIMBUS: Gütesiegel des NMV nimmt einen höheren Stellenwert ein

Immer mehr Musikvereine und auch Schulen bewerben sich um das Gütesiegel des NMV.

NIMBUS: Gütesiegel des NMV nimmt einen höheren Stellenwert ein

Immer mehr Musikvereine und auch Schulen bewerben sich um das Gütesiegel des NMV.

Johannes Opitz, Vizepräsident des Niedersächsischen Musikverbandes, ist einer der Initiatoren des Gütesiegels NIMBUS.

Dieses Zertifikat bescheinigt den Vereinigungen, die das Audit bestehen, eine nachhaltige und qualitative Struktur in ihrer musikalischen Jugendausbildung!

Über die Mitgliedsvereine des NMV hinaus steigt die Nachfrage nach den nötigen Audits und somit nach dem NIMBUS, der durch den NMV ins Leben gerufen wurde.

Johannes Opitz ist zu Recht stolz auf das Gütesiegel für die musikalische Jugendarbeit im Land Niedersachsen.

Zuletzt überreichte der NMV den NIMBUS an die Oberschule Flotwedel im Kreis Celle. Die OS Flotwedel wurde gleich für drei Bereiche ausgezeichnet - einer davon der NIMBUS.

Zur offiziellen Ehrung erschien der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne und war begeistert von den vielfältigen Auszeichnungen.

Zum Online-Bericht der Übergabe geht es HIER.

Den Zeitungsbericht findet Ihr HIER.

Back