Fachbereiche



Externe Links:

Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V.

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Willkommen auf den Webseiten des NMV


Aktuelles:

Niedersachsens Musikfachleiter gestalten Zukunft

Veröffentlicht von Ralf Drossner (ralf_drossner) am 29.10.2019
Startseite >>

Am Wochenende war der Spielmannszug Lilienthal-Falkenberg (SZLF) Gastgeber der 1. IDEEN-EXPO des Niedersächsischen Musikverbandes (NMV). Im Vereinsheim der Lilienthaler Spielleute hinter dem Hallenbad trafen sich etwa 40 Musik-Verantwortliche aus vielen Landkreisen Niedersachsens.

Neben den Verantwortlichen für Blasmusik, Spielleute-Musik und Musik in Bewegung sowie den JugendleiterInnen in Niedersachsens größtem Amateur-Musikverband, begrüßte Gerhard Stelljes, der Vorsitzende der Musikvereinigung Osterholz, auch den Vizepräsidenten Hans-Hinrich Sahling in Lilienthal.

Das Meeting der Fachleiter des NMV findet jedes Jahr statt, ABER dieses Mal sollte es mit der 1. IDEEN-EXPO um viel mehr Austausch und Netzwerk-Bildung zwischen den Kreisverbänden und dem Landesverband gehen. Statt langer Berichte und Frontalpräsentationen hatten sich die Musikdirektoren und Jugendleiterinnen ein Konzept wie bei einer Messe ausgedacht.

Den Teilnehmern wurden 5 Themen angeboten, zu denen Sie ihre Ideen und Fragen einbringen konnten. Nach 15 Minuten konnten die Teilnehmer tauschen und zum nächsten Messestand wechseln. Zum einen ging es an den Ständen fachspezifisch zu – dies beispielsweise zu den Themen Landesorchester Spielleute oder Marsch & Show, zum anderen wurden übergreifende Diskussionen zu den Punkten Jugend/Nachwuchs, Lehrgangswesen/Ausbildung am Instrument und Erwartungen an die Musikdirektoren im NMV angeboten. So gab es die Möglichkeit für jeden Teilnehmer, sich zu mehreren Themen einzubringen.

Der Ablauf und die angeregten Diskussionen in kleineren Gruppen sowie die Messe-Atmosphäre mit wechselnden Zusammensetzungen der Runden sorgten für eine sehr positive Stimmung unter den Teilnehmern. Als Ergebnis nehmen die Landesmusikdirektoren und Jugendleiterinnen viele Punkte mit, die priorisiert werden und dann umgesetzt werden sollen.

Im Fokus stehen Nachwuchsfindung, -ausbildung und –motivation – auch unter erwachsenen Einsteigern, fundierte Weiterbildungsmöglichkeiten der Blas- und Spielleute-MusikerInnen, Networking sowie die Abdeckung und Bündelung vielseitiger Interessen!

Gemäß des dreijährigen Turnusses wurden in Lilienthal auch die Musikdirektoren, ihre StellvertreterInnen sowie die JugendvertreterInnen als Vorschlag für die Mitgliederversammlung im März 2020 gewählt.

Das Vertrauen in die FachleiterInnen schien groß zu sein. Alle Leiter des Fachgremiums und ihre Stellvertreter wurden zur Wiederwahl vorgeschlagen.

Die Wahlvorschläge im Detail:

Landesmusikdirektor (LMD) Blasmusik: Bernd Lorenz (Kreis Hildesheim), Stellvertreter: Ralf Bohmann (Cloppenburg)

LMD Spielleute: Floris Freudenthal (Stade), Stellverteterin: Christina Rotondo-Renken (Rotenburg/Wümme)

LMD Musik in Bewegung: Dieter Buschau (Hildesheim), Stellvertreter: Kai Widhalm (Osterholz)

Jugend: Anne-Marie Hesse (Osterholz), Stellvertreterin: Jenny Ruge (Cuxhaven)

Einzig der Landesschulungskoordinator Dieter Schlüwe (Osnabrück) trat nicht wieder zur Wahl an. Seine Aufgaben übernehmen jetzt die LMDs. Bernd Lorenz und Ralf Bohmann bedankten sich herzlich bei Dieter Schlüwe für die langjährige, sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Die nächste Fachleitertagung / Ideen-Expo findet am 07.11.2020 in Kreis Peine statt.

 

Zuletzt geändert am: 29.10.2019 um 06:57

Zurück