Fachbereiche



Externe Links:

Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V.

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Willkommen auf den Webseiten des NMV


Aktuelles:

Blas- und Brassband-Einladung zum Wettbewerb 2020 Opatija-Rijek

Veröffentlicht von Ralf Drossner (ralf_drossner) am 24.09.2019
Startseite >>

Music Sound of the Kvarnera Riviera lädt zum zum 11. Internationalen Amateur-Blasorchester und Brass Bands Wettbewerb "Mitteleuropa Blasmusicfest 2020" ein vom 07.05. Bis zum 10.05.2020 in Opatija, einem der bekanntesten Touristenorte an der Adria, 10 km von der Stadt Rijeka  (Europäische Kulturstadt 2020) entfernt.
Alle Blasorchester und ihre Begleitpersonen von weit entfernten Orten aus Kroatien und dem Ausland werden im Uvala Scott Hotel in Kraljevica, 4 km vom Flughafen Rijeka entfernt, untergebracht.

Ziel des internationalen Wettbewerbs ist es, die Qualität der Amateurarbeit, die Entwicklung der gegenseitigen Kooperation von Windorchestern und die Popularisierung der Blasmusik in Kroatien und der Region Mitteleuropa und darüber hinaus zu erhöhen. Die Orchester aus anderen Teilen der Welt können sich auch für den Wettkampf bewerben.
Die Orchester werden in drei älteren Kategorien (A, B, C) und zwei Jugend (D und E) Kategorien durch den Grad des Leistungsgewichts konkurrieren.
Programm Mitteleuropa Blasmusikfest 2020 

- Das Festivalprogramm besteht aus zwei Teilen.

1.Der Wettbewerb in drei leitenden Kategorien und zwei Jugendkategorien  findet in   
   der Kristallhalle des Kvarner Hotels in Opatija statt, wo der Wettbewerb für den
   Eurovision Song Contest stattfindet.

2. Die festliche Parade aller Orchester findet in Rijeka an der berühmten Stadtpromenade  
    Rijeka - Korzo. Die Orchester spielen Lieder ihrer eigenen Wahl, danach alle Orchester
    zusammen werden sie drei Stücke spielen (Radetzky marsch, Show Time (Abel Lex) und 
    eine lokale Lied Serenada Opatiji). Der Veranstalter ist verpflichtet, die Noten dieser drei
    Kompositionen nach der Registrierung  einzureichen.

Das Festival ist als ein Wettbewerb ausgedacht und die teilnehmenden Orchester werden in vier  Kategorien antreten. Die Orchester können beim Wettbewerb zwischen einer Teilnahme in der schweren Kategorie A) Höchststufe, B) Oberstufe, C) Mittelstufe, D) Unterstufe und E) Eingangstufe wählen. In fünf Kategorien müssen insgesamt drei Stücke vorgetragen werden: 1. Einspielwerk, 2. Pflichtstück, 3.Selbstwahlstück
Die Reihenfolge von Pflicht- und Selbstwahlstück ist nicht vorgegeben, muss aber vor dem Auftritt der Jury bekannt gegeben werden. Das Einspielstück wird nicht bewertet. Bei ihm muss es sich aber um ein Werk von hoher künstlerischer Qualität handeln.Die Wahl des Pflichtstückes bestimmt die Kategorie des Orchesters. Das Selbstwahlstück muss einen vergleichbaren oder höheren Schwierigkeitsgrad als das Pflichtstück aufweisen. Beim Pflichtstück muss es sich um ein Werk mit einem hohen musikalischen Gehalt handeln. Instrumentale oder vokale Solo-Werke sind nicht zugelassen.In allen vier Kategorien darf eine Spielzeit von insgesamt 30 Minuten nicht überschritten werden. Die Einteilung der Orchester erfolgt im Abstand von 40 Minuten.
Das Orchester verpflichtet sich bis zum 1. Marz 2020 das Selbstwahlstück in fünffacher Ausführung an den Veranstalter zu schicken.

  Pflichtstücke  für Blasorchester - ältere Kategorien

A) - Degree of difficulty 4.5/5  - Philip Sparke - Sinfonietta n ° 4 – Anglo Music  
                                                              www.bandmusicshop.com
B) - Degree of difficulty  3.5/4 - Franco Cesarini - Images of a City - Mitropa Music                 
                                                              www.bandmusicshop.com)
C) - Degree of difficulty  2.5/3 - Jacob de Haan - Ministry of Winds - De Haske Music  
                                                              www.bandmusicshop.com
   
Pflichtstücke  für Blasorchester -  jüngere Kategorien,

D) - Degree of difficulty  2/2.5-  Luciano Feliciani - Old American Song -
                       Scomegna Music Editions  www.scomegna.com)

E) - Degree of difficulty  1.5/2 - Fritz Neubock - Checkpoint - Rundel Verlag –
                                                                      www.Rundel.de


Pflichtstücke  für  Brass Band - ältere  und  jüngere Kategorien

A ) Degree of difficulty -5-6 -  Johan de Meij - Extreme Make-Over -  Amstel Music

www.bandmusicshop.com

B) Degree of difficulty - 4-5 - Jan de Haan - The patriots - De haske Music

www.Bandmusicshop.com

C) Degree of difficulty - 3-4 - Oliver Waespi - Theme and Variations - Beriato Music

www.bandmusicshop.com

D) Degree of difficulty -2-3 - Jacob de Haan - Bliss  - De Haske Music

www.bandmusicshop.com

E) Degree of difficulty 1.5 / 2 - Ennio Salvere - A social Suite - Molenaar edition
www.molenaar.com

Die Eintrittsgebühr für das Festival für die Kategorien A, B, C D und E beträgt 240 € pro Orchester. Alle Teilnehmer erhalten die Festival-Broschüre als Souvenir, damit sie können erinnere dich an dieses wichtige Ereignis, das die Windmusik fördern wird. Unterkunft befindet sich im Hotel Uvala Scott, in Kraljevica

Die Unterbringung erfolgt im Hotel Uvala Scott in Kraljevica eins, inklusive Wettbewerbspaket (drei Übernachtungen und drei Mahlzeiten) vom 7. Mai (Abendessen) bis zum 10. Mai 2020. (Frühstück)

Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt 170 Euro im Dreibettzimmer 158 Euro und im Einzelzimmer 184 Euro (für die Mitglieder des Orchesters und ihre Begleitung (Touristen) zuzüglich einer Aufenthaltsgebühr für Senioren 1,40 Euro pro Person und Tag unter 18 Jahre 0,70 Euro.

Der Dirigent oder Manager des Orchesters hat freie Unterkunft und Verpflegung bei unserem internationalen Wettbewerb. Es ist auch möglich, früher oder später zur Konkurrenz zu kommen, der Preis des Hotelpakets ist unterschiedlich.

Bitte, für die Anmeldung dur festivals, Unterkunft im Hotel Uvala Scott in Kraljevica

kontaktieren:
info.mitteleuropa@gmail.com,event@blasmusikfestival.net

Bei Fragen zur Wettbewerbskategorie bitte kontaktiren  Präsident der Jury
Herr Matteo Firmi (Italien)  in Englisch oder Italienisch an:

:jury.mitteleuropablasmusikfest@gmail.com

www.blasmusikfestival.net (Mitteleuropa Blasmusikfest 2020 Opatija)


Opatija Perle der Adria! Opatija, das erste Sommer-Resort im 19/20 Jahrhundert

an der Adria von der Wiener Aristokratie und Kaiser Franz Joseph!

Stadt Rijeka - Europäische Kulturstadt 2020 Jahre!

Zuletzt geändert am: 24.09.2019 um 17:57

Zurück