KMV-Stade: MUSAS Seevetal beteiligt sich an Umfrage zur DSGVO

Ralf Drossner (ralfdrossner) am 06.02.2020

Wie sind die Musikvereine mit der Einführung der DSGVO umgegangen und inwieweit sind sie jetzt noch damit beschäftigt?

Diesen und anderen Fragen zur DSGVO geht ein Beitrag von Bloggerin Alexandra Link nach. An der Umfrage beteiligte sich auch der Verein "MUSAS" - Musik aus Seevetal. Die Öffentlichkeitsbeauftragte Katharina Schiwek stand Rede und Antwort für den Musikverein.

 

Wie sind die Musikvereine mit der Einführung der DSGVO umgegangen und inwieweit sind sie jetzt noch damit beschäftigt? Diesen und anderen Fragen zur DSGVO geht ein Beitrag von Bloggerin Alexandra Link nach. An der Umfrage beteiligte sich auch der Verein "MUSAS" - Musik aus Seevetal.

Vor fast zwei Jahren ist die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, verbindlich geworden. Es grenzte nicht nur bei den Musikvereinen in den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 fast schon an Panik vor dem „magischen“ Datum 25. Mai 2018.

Dabei gab es bereits Monate davor schon genügend Informationen und Hinweise, wie diese Verordnung durchgeführt werden muss. Viele stellten sich davor schon auf den korrekten Datenschutz, nicht nur im Internet ein. Beispielsweise mit den Datenschutz-Hinweisen auf der Website, mit der Doppel-Opt-In-Methode bei den Newslettern, mit dem Einholen von Genehmigungen für Foto und Video, usw.

Hier der komplette Beitrag

Back