Fachbereiche



Externe Links:

Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V.

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Aktuelles

Hier lesen Sie die aktuellen Verbandsmeldungen.


Landesdelegiertenversammlung: Martin Engbers als Präsident bestätigt

20.05.2017
Aktuelles >>
Am 11. März 2017 fand die 59. Landelegiertenversammlung des Niedersächsischen Musikverbandes in Salzgitter statt. Rund 150 Delegierte aus den verschiedenen Kreisverbänden und Musikvereinen aus ganz Niedersachsen wurden vorab vom Fanfarenmusikzug Salzgitter FF Gebhardshagen musikalisch begrüßt, bevor der amtierende Präsident Martin Engbers die Versammlung eröffnete. Aus der regionalen Politik nahmen Bürgermeister Marcel Bürger und Ortsbürgermeister Dr. Michael Hoffmann an der Versammlung teil und hießen die teilnehmenden Musiker in Salzgitter herzlich willkommen.


Dr. Michael Hoffmann und Marcel Bürger überbrachten die Grußworte der Stadt Salzgitter.

Im Bericht des Präsidenten ging Martin Engbers auf das Thema Ausbildung in den Musikvereinen ein, das aufgrund des demografischen Wandelns den Bedürfnissen anzupassen sei. Die D-Lehrgänge sind eine solide Grundlage in der Ausbildung, die auch zur Qualitätssicherung in den Musikvereinen beitragen, aber auch die Qualifizierung der Ausbilder im Rahmen von C-Lehrgängen sollte von den Musikvereinen zukünftig verstärkt in Anspruch genommen werden.
Bei den anschließenden Wahlen wurde Martin Engbers in seinem Präsidentenamt bestätigt. Es gab im Präsidium aber neben den obligatorischen Wiederwahlen auch einige personelle Veränderungen: Für den nicht wieder angetretenden 1. Vizepräsidenten Claus Ströh wurde Ralf Drossner vom Kreismusikverband Cuxhaven gewählt und das Präsidium wurde durch Hans-Hinrich Sahling von der Kreismusikvereinigung Stade um einen weiteren Vizepräsidenten erweitert. Hans-Bernd Lorenz löste den nicht wieder antretenden Landesmusikdirektor Jörn Rohlapp ab und stellvertretender Landesmusikdirektor "Musik in Bewegung" wurde Kai Widhalm. Das Jugendleiterteam besteht jetzt aus Anne Marie Hesse als Landesjugendleiterin sowie Kerstin Kalmer und Jenny Ruge als Stellvertreterinnen.

Martin Engbers mit anwesenden Geehrten bei den Verbandsehrungen.

Für 25-jährige Verbandszugehörigkeit wurden das Blasorchester Turnverein Eintracht Algermissen, das Emmenthaler Blasorchester, die Sahlbachmusikanten Fürstenhagen, die Musikfreunde Sülbeck-Drüber, die Ovelgönner Blaskapelle, die Blaskapelle Anten und der Musikverein Harsefeld "Soundtrain" geehrt. Für 50-jährige Verbandszugehörigkeit erhielten der Spielmannszug Wulften und der Magic Flames Spielmannszug Wolfsburg eine Auszeichnung.


Claus Ströh, Jörn Rohlapp, Hans-Theo Wiechens mit Ehrenpräsident Heinrich Elixmann und Präsident Martin Engbers.

Persönliche Ehrungen gab es für die ausscheidenden Präsidiumsmitglieder Claus Ströh und Hans-Theo Wiechens, die vom Präsidenten zu Ehrenmitgliedern ernannt wuden.


Schwerpunkt der diesjährigen musikalischen Aktivitäten sind das 53. Niedersächsische Musikfest, das vom 9. bis 10. September 2017 in Lilienthal vom Spielmannszug Lilienthal – Falkenberg in Kooperation mit dem Bezirksverband Hansa und der Musikvereinigung Osterholz für den Niedersächsischen Musikverband ausgerichtet wird, weitere Informationen finden alle Interessierten unter lmf.nds-musikverband.de.

Präsident Martin Engbers eröffnet mit Geschäftsführerin Gaby Klumpe den Ball.

Am Abend fand nach einem kurzen Umbau dann der obligatorische Musikerball auf dem Saal statt, den die anwesenden Musiker für die Geselligkeit und den persönlichen Austausch nutzten. Nach einem musikalischen Frühschoppen traten die Delegierten dann gegen Mittag ihre Heimfahrten an.

Die 60. Delegiertentagung findet am 10. März 2018 in Cadenberge statt und wird vom Kreismusikverband Cuxhaven, der dann sein 15-jähriges Bestehen feiert, mit organisiert.

Zuletzt geändert am: 23.05.2017 um 06:46

Zurück