Fachbereiche



Externe Links:

Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V.

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) ist die Jugendorganisation der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) und wurde 1981 gegründet. Sie ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und der bundesweite Dachverband für die musikalische Kinder- und Jugendarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. So vertritt sie ca. 350.000 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 27 Jahren in ungefähr 10.000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen sowie weiteren musiktreibenden Vereinigungen. Sie ist der Zusammenschluss von 22 Mitgliedsverbänden aus ganz Deutschland.

WUSSTET IHR EIGENTLICH…

…dass die DBJ jährlich Fortbildungen von bundeszentraler Bedeutung durchführt. Dabei werden Zukunftsthemen für Verantwortliche in der Jugendarbeit behandelt.

... dass die DBJ regelmäßig das DBJ-Jugendcamp durchführt. Hier treffen sich junge Engagierte aus ganz Deutschland und arbeiten gemeinsam an Themen der musikalischen Jugend(verbands)arbeit.

...dass zum Beispiel internationale Jugendbegegnungen, mit Fördergeldern bezuschusst werden können?

… dass Musikvereine oder -verbände Einsatzstellen für Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst(BFD) sein können?

…dass Inklusion ein aktueller Themenschwerpunkt ist. Die DBJ beleuchtet das Thema von verschiedenen Seiten, wie Inklusion im Bereich Bläserklasse, in der D-Reihe oder in der kulturellen Bildung allgemein umzusetzen ist.

 

Weitere Informationen zu den Themen findet ihr auf der Homepage der DBJ: www.deutsche-blaeserjugend.de