Aktuelles:

Ralf Drossner am 28.03.2020

DBJ: Neue Vergünstigungen mit der Juleica

Der DBJR informiert über folgende neue Vergünstigungen für Juleica-Inhaber*innen beim Deutschen Jugendherbergswerk (DJH)

nach oben

Ralf Drossner am 28.03.2020

BDMV unterstützt sonntäglichen Corona-Flashmob

Als Zeichen der Solidarität in Zeiten von Corona hat sich eine erfolgreiche Aktion entwickelt, bei der deutschlandweit Musikerinnen und Musiker jeden Sonntagabend gemeinsam Musik aus den eigenen Fenstern oder vom eigenen Balkon spielen. Die Aktion schaffte es in die Tagesschau, zu ZDF heute, in die RBB-Nachrichten und sicher auch in viele Medien bei Euch. Wir haben diese Aktion nicht erfunden, möchten aber an dieser Stelle nochmals auf diese Aktion aufmerksam machen, denn jeden Sonntag sind Musiker*innen deutschlandweit aufgerufen, sich wieder zu beteiligen.

nach oben

Landesmusikrat: Hilfen vom Land Niedersachsen

Ralf Drossner am 28.03.2020

Landesmusikrat: Hilfen vom Land Niedersachsen

Die Landeshilfe für Künstlerinnen und Künstler basiert auf zwei Säulen.

nach oben

Ralf Drossner am 27.03.2020

Alle guten Dinge sind drei: Der Mond ist aufgegangen"

Edition Paul - Markus Heider stellt dem NMV kostenfrei Notenmaterial zur Verfügung

Aufgrund vieler Nachfragen aus dem Teilnehmerkreis hat sich der Niedersächsische Musikverband e.V. entschieden, ein weiteres Musikstück für die kommenden Musik-Flashmobs zur Verfügung zu stellen.

nach oben

2. Musik-Flashmob am 29. März 2020 um 18 Uhr

Ralf Drossner am 23.03.2020

2. Musik-Flashmob am 29. März 2020 um 18 Uhr

Aufgrund der großartigen Resonanz und Nachfrage haben sich die Landesmusikdirektoren des Niedersächsischen Musikverbandes e.V. überlegt, einen weiteren Aufruf für das Musizieren im eigenen Garten, auf dem Balkon oder aus dem offenen Fenster für kommenden Sonntag, den 29. März 2020, um 18 Uhr zu starten. Seid ihr wieder dabei?

nach oben

Ein Orchester im Homeoffice – Flutissima übt zu Hause

Ralf Drossner am 23.03.2020

Ein Orchester im Homeoffice – Flutissima übt zu Hause

In Zeiten des „social distancing“ nutzen die Musikerinnen und Musiker nicht nur die viele zusätzliche Freizeit, sondern auch alle medialen Möglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu bleiben und die Instrumente nicht einstauben zu lassen.

nach oben

Corona-Aktion "Musiker*innen für Deutschland" am kommenden Sonntag

Ralf Drossner am 21.03.2020

Corona-Aktion "Musiker*innen für Deutschland" am kommenden Sonntag

Noten stehen hier zum Download zur Verfügung

Am Sonntag, 22. März 2020 um 18 Uhr soll in ganz Deutschland vom heimischen Balkon oder im Garten "Freude schöner Götterfunken" erklingen. Alle Musiker sind herzlich eingeladen, sich an dieser viralen Aktion zu beteiligen. Bitte achtet bei der Durchführung darauf, dass ihr die aktuellen Verhaltensregeln einhaltet und euch auf keinen Fall in Gruppen trefft. Gemeinsames Musizieren funktioniert auch "mit Sicherheitsabstand".

nach oben

Ralf Drossner am 14.03.2020

Alexandra Link: 12 Blasorchesterwerke gegen den Corona-Blues

Traurige Zeiten für unsere Blasmusikszene. Sämtliche Konzerte, Fortbildungen, Wettbewerbe, Mitgliederversammlungen und ähnliche Veranstaltungen werden abgesagt. Überwiegend der ganze Probenbetrieb eingestellt. Wir haben wahrlich genug Grund sehr traurig zu sein. Aber keiner zweifelt die Notwendigkeit der Maßnahmen in der momentanen Situation an. Alexandra Link möchte nicht in das allgemeine Wehklagen einstimmen und schlägt für die Zeit ohne Proben einige interessante Musiktitel vor.

nach oben

Ralf Drossner am 14.03.2020

Open Petition zur Unterstützung der Amateur- Musik- und Sportvereine in Zeiten von Corona!

Jede Unterschrift zählt!

Durch die Corona-Krise wird nahezu alles im Vereinsleben lahmgelegt. Dies bedeutet, gerade für Amateurvereine im Musik- und Sportbereich teilweise die existenzielle Bedrohung. Aus diesem Grund hat Kilian Kumpf eine OpenPetition gestartet und hoffe auf möglichst viele Teilnehmer, damit das Thema in den Bundestag kommt.

nach oben

Ralf Drossner am 14.03.2020

Deutscher Musikrat startet Umfrage zu finanziellen Schäden durch Veranstaltungsausfälle

Der Deutsche Musikrat bittet Veranstalter*innen darum, bis zum 31. März 2020 die konkreten Auswirkungen von COVID-19 unter https://www.surveymonkey.de/r/XZJSKBZ  mitzuteilen, um konkrete Forderungen an die Politik stellen zu können.

nach oben

Ralf Drossner am 14.03.2020

BDMV: Hinweise für Veranstalter*innen zum Umgang mit COVID-19

Wie soll mit Proben, Konzerten & Seminaren im Bereich der Amateurmusik umgegangen werden?

Das Coronavirus breitet sich in diesen Tagen auch in Deutschland weiter aus. Angesichts der Absage von Kulturveranstaltungen und des spürbaren Besucherrückgangs wegen des Coronavirus hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters sich hinter die Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler gestellt und zum 11. März eine Pressemitteilung veröffentlicht, die hier nachgelesen werden kann.

nach oben

Ralf Drossner am 12.03.2020

Absage der Landes-Delegiertentagung am 14. März 2020 in Buxtehude

Präsidium entscheidet: Gesundheit geht vor Ehrenamt

Liebe Leser*innen, liebe Musiker*innen,
 
nach intensivem Meinungsaustausch im Vorstand haben wir nun leider beschliessen müssen, die diesjährige Landesdelegiertentagung am 14. März 2020 in Buxtehude-Hedendorf komplett abzusagen. Das vermehrte Auftreten von Verdachtsfällen im Landkreis Stade, etliche Teilnehmerabsagen aus gesundheitlichen Gründen und mögliche Ansteckungsgefahren durch das CORONA-Virus während einer Veranstaltung auf engem Raum haben uns zu diesem konsequenten Entschluss geführt, um die Delegierten keinen gesundheitlichen Gefahren auszusetzen.

Damit folgen wir der Empfehlung des Robert-Koch-Institutes, Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen zur Zeit nicht durchzuführen. Wir warten die Entwicklung ab und hoffen, unsere Landesdelegiertentagung im Verlauf des Jahres durchführen zu können. Sämtliche mit der Planung und dem Programm befassten Personen zeigen vollstes Verständnis für diesen Entschluss. Zu den Stornokosten und Erstattungen können wir heute noch keine Aussagen machen.

Wir hoffen auch auf euer Verständnis für diese Maßnahmen.

Mit musikalischen Grüßen - und bleibt gesund

 
Ralf Drossner
Präsident

nach oben

Fachbereich Jugend: Seminarwochenende „Nachwuchs finden und halten“

Kai Widhalm am 08.03.2020

Fachbereich Jugend: Seminarwochenende „Nachwuchs finden und halten“

Kooperations-Workshop der DBJ und dem Fachbereich Jugend des NMV

Vom 28. Februar bis 1. März 2020 fand der Kooperations-Workshop „Nachwuchs finden und halten“ der Deutschen Bläserjugend und der Jugend im Niedersächsischen Musikverband statt. Ein spannendes Wochenende in der Jugendherberge Rotenburg mit 20 Teilnehmer*innen aus ganz Niedersachsen liegt hinter uns. 

nach oben

Musik in Bewegung - Workshop beim Musikerbund Südoldenburg

Kai Widhalm am 05.03.2020

Musik in Bewegung - Workshop beim Musikerbund Südoldenburg

Teilnehmer aus über 10 Vereinen - Schwerpunkt Blasmusik

Am Samstag, dem 29.02., folgten fast 40 Musiker*innen der Einladung von Bundesdirigent Harald Kuper zum Workshop Musik in Bewegung für Vereine im Musikerbund Südoldenburg. In enger Absprache mit dem Fachbereichsteam des NMV ...

nach oben

Kai Widhalm am 05.03.2020

Ausgleichsvereinigung der Künstlersozialkasse (KSK) und BDMV

Stichprobenartige Überprüfung der KSK Datenerhebung zur Ktn.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

bis zum 31. Oktober 2019 hatten wir eine Datenerhebung zur Überprüfung der Aktualität der Ausgleichsvereinigung (AV) von Künstlersozialkasse (KSK) und der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) durchgeführt....

nach oben

Youngstars auf großer Theaterbühne

Kai Widhalm am 05.03.2020

Youngstars auf großer Theaterbühne

Nachwuchs der Showband Rastede beim Jugendkulturpreis in Hannover

Dass dieser Auftritt ganz anders werden würde als alle bisherigen, wurde schon gleich nach der Ankunft am Freitag in der Landeshauptstadt klar: der Instrumententransporter verschwand im Inneren des Schauspielhauses um dort über eine Rampe direkt in einen Lastenaufzug entladen zu werden. Dieser Aufzug hätte bequem einen Kleinwagen aufnehmen können. Bis hinauf in den fünften Stock ging es – auf der „Cumberlandschen Bühne“ warteten auf die Rasteder die „Bretter die die Welt bedeuten“. ...

nach oben

Alvesroder Deistermusikanten: von 0 auf 100

Kai Widhalm am 05.03.2020

Alvesroder Deistermusikanten: von 0 auf 100

Nachwuchsgewinnung, die Anregung gibt

Innerhalb von nur wenigen Monaten haben die Alvesroder Deistermusikanten es geschafft, die Jugendabteilung...

 

nach oben

Ralf Drossner am 02.03.2020

KMV Stade: Wie geht moderne Blasmusik - Workshop in Buxtehude

Buxtehuder Stadtorchester bietet Neu- und Wiedereinsteigern die Möglichkeit reinzuschnuppern

Am Sonnabend, den 21. März 2020, veranstaltet das Stadtorchester Buxtehude in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Alten Postweg 41 in Buxtehude einen Orchester-Workshop "Wie geht moderne Blasmusik".

nach oben

Ralf Drossner am 02.03.2020

KMV Stade: Doppelkonzert Nordlichter am 15. März in Buxtehude

Stadtorchester Buchholz und Buxtehude richten gemeinsames Konzert aus

Am Sonntag, dem 15 März 2020, ab 16 Uhr richten das Stadtorchester Buchholz und das Stadtorchester Buxethude ein gemeinsames Konzert in der Halepagen-Halle in Buxtehude aus.

nach oben

Ralf Drossner am 02.03.2020

KMV Stade: Musikerkongress am 28. März in Harsefeld & Drummer-WS am 4./5. April in Buxtehude

Sechs interessante Vorträge warten an dem Tag auf euch. Wir freuen uns sehr sogar Besuch aus Bayern zu bekommen, der uns das Konzept der 1. Spielmannszugklasse vorstellen wird. Aber auch die Aktionen „Wie vertrete ich meinen Dirigenten“ / „Wie vertrete ich meinen Stabführer“ sind interessant.

nach oben

Ralf Drossner am 01.03.2020

Hans-Hinrich Sahling erhielt BDMV-Verbandsauszeichnung in Silber

Kreismusikvereinigung Stade feierte 25-jähriges Bestehen mit einem Festakt

Seit 1995 gibt es die Kreismusikvereinigung Stade, die seinerzeit aus dem Bezirksverband Hansa gegründet wurde. Mit einem gelungenen Festakt feierten die Akteure mit Gästen aus der Politik und aus den Nachbarkreisverbänden diesen Anlass im Fährhaus Kirschenland in Jork.

nach oben

Ralf Drossner am 27.02.2020

Juleica-Lehrgang vom 27. März bis 1. April 2020 in Osterholz

Vom 27. März bis 1. April 2020 wird im Landkreis Osterholz in der Bildsunsstätte Bredbeck, An der Wassermühle 30, 27711 Osterholz-Scharmbeck ein Juleica-Lehrgang angeboten.

 

nach oben

Ralf Drossner am 27.02.2020

Informationsveranstaltung des LKJ zum Thema "Kultur macht stark"

Die Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ lädt Sie herzlich ein zu einem kostenfreien Fördermittelbuffet mit Informationen & Beratung von Expert*innen verschiedener Unterstützungsmöglichkeiten.

Datum: 24. März 2020| Zeit: 15.00 – 19.30 Uhr
Ort: Musikschule Lüneburg | St.-Ursula-Weg 7 | 21335 Lüneburg

nach oben

Ralf Drossner am 23.02.2020

Erste Probenphase des LFO "Argentum" nach dem "Deutschen Musikfest"

Dirigent Miroslav Michnev überzeugte mit hoher musikalischer Kompetenz und Begeisterung für das Orchester

Vom 21.-23. Februar fand die Probenphase von unserem Landesflötenorchester „Argentum“ in der Musikakademie in Wolfenbüttel statt. Dieses war die erste Probenphase nach dem Galakonzert des Orchesters.

nach oben

Ralf Drossner am 10.02.2020

KMV Osnabrücker Land: Lothar Frye und Dieter Schlüwe zu Ehrenmitgliedern benannt

Kreisvorstand nicht mehr komplett besetzt

Zur 41. Jahreshauptversammlung hatte der Kreismusikverband Osnabrücker Land e.V. seine Mitglieder ins Bürgerhaus nach Natrup-Hagen geladen. Gastgeber war die Blaskapelle Hagen a.T.W.. Neben der überaus positiven Bewertungen der Ereignisse zum Deutschen Musikfest, insbesondere des musikalischen und ehrenamtlichen Engagement der Vereinsmitglieder aus dem Osnabrücker Raum und dem Ausblick auf das vom 08. bis zum 10. Mai 2020 stattfindende 27. Internationale Folklore- und Musikfestival in Hagen, standen Vorstandswahlen an.

nach oben

Ralf Drossner am 08.02.2020

Seminar-Wochenende mit Manuel Epli vom 10. bis 12. Juli 2020 in Blaustein

Zwei einfache Fragen entscheiden über den Erfolg eines Konzertes

Ob ein Konzert erfolgreich wird, entscheidet sich an zwei einfachen Fragen:

  • Was wird geprobt?
  • Wie wird geprobt?

Bei der ersten Frage geht es um das Thema Orchesterschulung und bei der zweiten um das Thema Probenmethodik.
 

nach oben

Ralf Drossner am 08.02.2020

„LKJ-Fachtag künstlerischer Berufe“ am 26. Februar 2020 in Wolfenbüttel.

Welche neuen Optionen bietet das Berufsfeld Kunst und Kreativität und wie können künstlerische Ansätze die Orientierung in diesem fördern? Der Fachtag richtet sich an alle, die (berufliche) Suchprozesse begleiten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem von der Landeshauptstadt Hannover und kre|H|tiv Netzwerk Hannover e.V. initiierten Netzwerk Orientierung Kreative Berufe und der LKJ Niedersachsen statt.

nach oben

Ralf Drossner am 06.02.2020

TPK Hamburg feiert 100-jähriges Bestehen

Am 1. Januar 2020 durfte sich sich der  Trommler- und Pfeiferkorps-Vereinigung Gross-‍Hamburg von 1920
im VTF e.V.
- kurz TPK - die einhundertsteKerze auf unseren Geburtstagskuchen stecken. Er ist stolz darauf, eine uralte Musiktradition in die Moderne überführt zu haben, diese Musiktradition trotz aller Irrungen und Wirrungen in unserer Geschichte immer pflegen und bewahren zu können und heute eine Vereinigung zu sein, in der sich die unterschiedlichsten Musikgruppen aus Hamburg und der Region gemeinsam für das gleiche Ziel engagieren: Ihre Liebe zur Musik in einer großartigen Gemeinschaft.

nach oben

Ralf Drossner am 06.02.2020

KMV-Stade: MUSAS Seevetal beteiligt sich an Umfrage zur DSGVO

Bloggerin Alexandra Link fragte nach dem aktuellen Aufwand in Musikvereinen

Wie sind die Musikvereine mit der Einführung der DSGVO umgegangen und inwieweit sind sie jetzt noch damit beschäftigt?

Diesen und anderen Fragen zur DSGVO geht ein Beitrag von Bloggerin Alexandra Link nach. An der Umfrage beteiligte sich auch der Verein "MUSAS" - Musik aus Seevetal. Die Öffentlichkeitsbeauftragte Katharina Schiwek stand Rede und Antwort für den Musikverein.

 

nach oben

Ralf Drossner am 28.01.2020

LKJ-Fortbildung am 18. März in Hannover: "Darf ich das?! Was Sie bei der Zusammenarbeit mit Schulen beachten sollten"

Die LKJ Niedersachsen bietet auch in diesem Jahr für Kulturschaffende, die Projekte mit Schulen durchführen möchten, eine kostenfreie Fortbildung der Volljuristin Inga Wolf-Marra an.

nach oben

Ralf Drossner am 28.01.2020

Das MSO auf kult(o)urellen Hochtouren

Drei Konzerte – drei Städte – drei volle Säle: In starker Besetzung vor und auf der Bühne hat das Modern Sound[s] Orchestra (MSO) das Publikum mit auf seine „KULT[tour]“ bei den diesjährigen Neujahrskonzerten genommen. Dabei ergab sich in Hannover, Celle und Seelze für alle Werke der Bezug zu „Kultur“, „Kult“ oder auch „Tour“, da das MSO im vergangenen Herbst erst auf einem Kulturaustausch in Südafrika war – und diese Impressionen mit den Besuchern teilen wollte.

nach oben

Ralf Drossner am 27.01.2020

Die Deutsche Bläserjugend sucht pädagogische*n Referent*in (m/w/d) für das Referat Bundesfreiwilligendienst (BFD) Kultur und Bildung

Die Deutsche Bläserjugend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n pädagogische*n Referent*in (m/w/d) für das Referat
Bundesfreiwilligendienst (BFD) Kultur und Bildung
in Vollzeit (100%).

nach oben

Ralf Drossner am 27.01.2020

Bundesakademie für kulturelle Weiterbildung bietet Workshop zu Finanzierungsmöglichkeiten am 11. März 2020 an

Drei Praxisworkshops geben einen fundierten Überblick über die Finanzierungslandschaften in Niedersachsen, Deutschland und Online und vermitteln Methoden für den Sprung ins kalte Wasser der Mittelakquise.

nach oben

Ralf Drossner am 27.01.2020

BDMV-Info: Betrügerische Mails zum Thema Tranzparenzregister

Seit dem 1. Januar 2020 ist für eingetragene Vereine die automatische Veröffentlichung der wirtschaftlich Bevollmächtigten im Transparenzregister gebührenfrei. Der Vorgang ist vollautomatisiert und es sind keine weiteren Handlungen der Vereine bzw. der Verantwortlichen notwendig.

nach oben

Ralf Drossner am 27.01.2020

BDMV-Fachbereich Spielleutemusik und die FANFARENZUG ACADEMY laden vom 6. bis 8. März 2020 zum Marsch Camp nach Neubrandenburg ein

Gemeinsam, taktvoll, stark – Der Fachbereich Spielleutemusik und die FANFARENZUG ACADEMY laden interessierte MusikerInnen, Juroren und Jurorinnen der Mitgliedsvereinigungen der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e. V. (BDMV) zum MARSCH CAMP nach Neubrandenburg ein!

nach oben

Ralf Drossner am 27.01.2020

Kreisverband Hildesheim bietet am 21. und 22. März 2020 Lizenz- und Fortbildungsseminar in Rössing an

Mit diesem Seminar sollten sich diejenigen Musiker angesprochen fühlen, die in ihren Heimatvereinen als Dirigent / Übungsleiter tätig sind oder die Absicht haben, diese Tätigkeit einmal ausüben zu wollen. Ein absolvierter C-Lehrgang oder eine vergleichbare Qualifikation ist wünschenswert, aber keine Teilnahmevoraussetzung. Auch die passive Teilnahme ist möglich.

nach oben

Anmeldefrist bis 16. Januar 2020 verlängert: Workshop "Nachwuchs finden und halten" vom 28. Februar bis 1. März 2020  in Rotenburg

Ralf Drossner am 09.01.2020

Anmeldefrist bis 16. Januar 2020 verlängert: Workshop "Nachwuchs finden und halten" vom 28. Februar bis 1. März 2020 in Rotenburg

Kooperationsveranstaltung mit der Deutschen Bläserjugend

Viele Musikvereine suchen neue Musiker*innen. Dafür führen sie viele Aktionen durch. Auch die Zusammenarbeit mit anderen wird angestrebt, z.B. mit Schulen. Doch machen sie dabei alles richtig?

nach oben

Ralf Drossner und Johannes Opitz bilden das neue NMV-Präsidium

Ralf Drossner am 22.12.2019

Ralf Drossner und Johannes Opitz bilden das neue NMV-Präsidium

Auf einer außerordentlichen Delegiertentagung am 14. Dezember in Vechta wurde neu gewählt

Der neu gewählte geschäftsführende Vorstand des Niedersächsischen Musikverbandes e.V. besteht zukünftig aus dem Präsidenten Ralf Drossner und dem 1. Vizepräsidenten Johannes Opitz.

nach oben

Anmeldephase für die Frühjahrsprobe 2020 des „LSO“ vom 20. bis 23. März 2020 hat begonnen

Ralf Drossner am 22.12.2019

Anmeldephase für die Frühjahrsprobe 2020 des „LSO“ vom 20. bis 23. März 2020 hat begonnen

Ihr habt große Lust auf ein Wochenende voller Spaß und Musik? Ihr spielt die Spielmannsflöte oder Schlagzeug auf D2-Niveau? Dann seid Ihr hier genau richtig

nach oben

Regionalmusikverband Emsland/Grafschaft Bentheim bietet umfangreiches Seminarprogramm an

Ralf Drossner am 22.12.2019

Regionalmusikverband Emsland/Grafschaft Bentheim bietet umfangreiches Seminarprogramm an

Auch in 2020 bietet der Regionalmusikverband in einer ansprechenden Broschüre wieder ein breites Spektrum an erstklassigen musikpädagogischen Fortbildungen, zu denen alle Musiker herzlich eingeladen sind

nach oben

Tambourmajor-Workshop: Wie führe ich als Stabführer meinen Verein?

Ralf Drossner am 21.12.2019

Tambourmajor-Workshop: Wie führe ich als Stabführer meinen Verein?

Einladung an jetzige und zukünftige Dirigenten und Tambourmajore

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Musikerinnen und Musiker, die bereits als Stabführer tätig sind oder Stabführer werden möchten. Sie hoffen auf Tipps und Anleitungen von erfahrenen Ausbildern und Stabführern? Dann sind sie bei uns genau richtig.

nach oben

LFO "argentum" sucht neuen Dirigenten/musikalischen Leiter

Ralf Drossner am 21.12.2019

LFO "argentum" sucht neuen Dirigenten/musikalischen Leiter

Im März 2017 begann die erste Phase des Flötenorchesters „argentum“ und konnte erfolgreich mit dem Galakonzert beim Deutschen Musikfest in Osnabrück abgeschlossen werden.
Nun suchen wir für das Orchester einen neuen Dirigenten/musikalischen Leiter.

nach oben

NMV schließt in 2019 bei Lehrgangsmaßnahmen mit Rekordergebnissen ab

Ralf Drossner am 20.12.2019

NMV schließt in 2019 bei Lehrgangsmaßnahmen mit Rekordergebnissen ab

Wenige Tage vor Jahresende laufen die Schlussabrechnungen der Lehrgangsmaßnahmen der Kreisverbände und des Landesverbandes in die finale Phase. Bereits jetzt ist erkennbar, dass die Anzahl der Weiterbildungsmaßnahmen, der Teilnehmerzahlen und der Teilnehmertage durchweg neue Höchstwerte erreicht haben. Mehr als 2.000 Teilnehmer mit über 6.000 Teilnehmertagen wären vor wenigen Jahren noch kaum denkbar gewesen.

nach oben

40 Jahre Blasorchester Lilienthal – Großes Geburtstagskonzert am 25. April 2020

Ralf Drossner am 19.12.2019

40 Jahre Blasorchester Lilienthal – Großes Geburtstagskonzert am 25. April 2020

Zum runden Geburtstag wollen die 40 Musikerinnen und Musiker vom Blasorchester Lilienthal das  größte Konzert der neueren Vereinsgeschichte spielen. Unter der Leitung von Jürgen Desczka  spielt das Orchester Klassik, Märsche, Polkas, Pop- und Filmmusik. (Bild: www.blasorchester-lilienthal.de)

nach oben

Workshop für Musik in Bewegung am 29. Februar 2020 in Vechta

Ralf Drossner am 19.12.2019

Workshop für Musik in Bewegung am 29. Februar 2020 in Vechta

Der ausgeschriebene Tages-Workshop wendet sich vor allem an Orchesterleiter und Dirigenten/Stabführer, aber natürlich auch an alle MusikerInnen und vor allem Schlagzeugregister.

nach oben

Qualifikationswettbewerb zur Deutschen Meisterschaft in Rastede

Ralf Drossner am 18.12.2019

Qualifikationswettbewerb zur Deutschen Meisterschaft in Rastede

Auf den Rasteder Musiktagen, die im kommenden Jahr vom 3. bis 5. Juli 2020 stattfinden, besteht die Möglichkeit, sich für die Deutschen Meisterschaften der Spielleute zu qualifizieren, die vom 1. bis 3. Oktober 2022 stattfinden werden.

nach oben

BDMV bietet Fortbildung für Juroren, Dirigenten und Schlagwerker an

Ralf Drossner am 18.12.2019

BDMV bietet Fortbildung für Juroren, Dirigenten und Schlagwerker an

Lehrgang findet am 15. und 16. Februar 2020 in Bad Fredeburg statt

nach oben

Musik-Performance zum Klimaschutz

Ralf Drossner am 15.12.2019

Musik-Performance zum Klimaschutz

Die Youngstars der Showband Rastede wurden mit dem Jugendkulturpreis Niedersachsen 2020 für ihr Umwelt-Engagement ausgezeichnet

Große Freude bei der Nachwuchsabteilung der Rasteder Showband: Die Jugendlichen gehören zu den insgesamt neun Preisträgern des Jugendkulturpreises Niedersachsen, der im Oktober im Kulturhaus Hannover überreicht wurde. Die Youngstars erhielten die Auszeichnung für ihr Klimaschutz-Engagement.

nach oben

KMV Cuxhaven bietet D1- und E-Lehrgang im Frühjahr 2020 an

Ralf Drossner am 15.12.2019

KMV Cuxhaven bietet D1- und E-Lehrgang im Frühjahr 2020 an

In Kooperation mit der "Musikschule An der Oste e.V." bietet der Kreismusikverband Cuxhaven einen D1-Lehrgang und einen E-Lehrgang an. Die Lehrgänge finden in den Unterrichtsräumen der Musikschule in Hemmoor in der Bahnhofstraße 36 statt, der Standort ist auch gut mit der Bahn zu erreichen (Entfernung Bahnhof ca. 100 m). Die Lehrgänge starten beide am 15. Februar 2020.

nach oben

KMV Stade bietet D1-, D2 und D3-Lehrgang ab 25. Januar 2020 an

Ralf Drossner am 14.12.2019

KMV Stade bietet D1-, D2 und D3-Lehrgang ab 25. Januar 2020 an

Für die gesamte D-Lehrgangsreihe

finden ab 25. Januar 2020 bei der Kreismusikvereinigung Stade entsprechende Lehrgänge statt, die bei der Fachwartin der Kreismusikvereineigung Staden entsprechend gebucht werden können.

nach oben

KULT[tour] - Modern Sound[s] Orchestra lädt zu Neujahrskonzerten ein

Ralf Drossner am 17.11.2019

KULT[tour] - Modern Sound[s] Orchestra lädt zu Neujahrskonzerten ein

Aus Hannovers kulturellem Januar sind die Neujahrskonzerte des Modern Sound[s] Orchestra (MSO) nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr besuchen rund 1.200 Zuhörer die abwechslungsreichen Konzerte des sinfonischen Blasorchesters aus Seelze bei Hannover.

nach oben

65. Rasteder Musiktage vom 3. bis 5. Juli 2020

Ralf Drossner am 17.11.2019

65. Rasteder Musiktage vom 3. bis 5. Juli 2020

Qualifikation zu den Weltmeisterschaften 2021/2022 von der World Association of Marching Showband (WAMSB)
und den 15. European Open Championship

nach oben

Ein Wochenende unter dem Motto des Regenbogens

Ralf Drossner am 14.11.2019

Ein Wochenende unter dem Motto des Regenbogens

Die Deutsche Bläserjugend tagt mit ihren Mitgliedsverbänden zum Thema Geschlechtervielfalt und Sexualität

Die Deutsche Bläserjugend tagte mit ihren Mitgliedsverbänden zum Thema Geschlechtervielfalt und Sexualität

nach oben

Taru Kastari ist neue Generalsekretärin des Landesmusikrats Niedersachsen

Ralf Drossner am 01.11.2019

Taru Kastari ist neue Generalsekretärin des Landesmusikrats Niedersachsen

Die Kulturmanagerin will die Musikkultur des Landes stärken

Taru Kastari ist seit  dem 1. November 2019  geschäftsführende Generalsekretärin des Landesmusikrats Niedersachsen. Die 40jährige Kulturmanagerin war zuvor für den Förderbereich Musik der Niedersächsischen Sparkassenstiftung zuständig. Mit Taru Kastari wird eine erfahrene Kennerin der Niedersächsischen Musikszene den Landesmusikrat Niedersachsen leiten.

nach oben

Niedersachsens Musikfachleiter gestalten Zukunft

Ralf Drossner am 29.10.2019

Niedersachsens Musikfachleiter gestalten Zukunft

Ideen-Expo im Vereinsheim des Spielmannszuges Lilienthal-Falkenberg / 26.10.2019

Am Wochenende war der Spielmannszug Lilienthal-Falkenberg (SZLF) Gastgeber der 1. IDEEN-EXPO des Niedersächsischen Musikverbandes (NMV). Im Vereinsheim der Lilienthaler Spielleute hinter dem Hallenbad trafen sich etwa 40 Musik-Verantwortliche aus vielen Landkreisen Niedersachsens.

nach oben

NMV-Vorstandsvertreter am 4. Oktober 2019 in der NDR1-Plattenkiste

Administrator am 08.09.2019

NMV-Vorstandsvertreter am 4. Oktober 2019 in der NDR1-Plattenkiste

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 4. Oktober zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich der stellvertretende Landesmusikdirektor Kai Widhalm, Geschäftsführerin Gaby Klumpe und Vizepräsident Ralf Drossner mit Moderatorin Britta von Lucke über die Arbeit des Niedersächsischen Musikverbandes e.V. - Videolink zu den Wortbeiträgen

nach oben